EOS steigt auf Platz Eins

Beim chinesischen Kryptowährungs- und Blockchain-Ranking hat EOS den Gewinner Ethereum aus dem letzten Vergleich vom Thron gestoßen. Bei dem Ranking wurden 30 Ledgers anhand der Kriterien Anwendbarkeit, Innovation und Technologie miteinander vergleichen. Dicht gefolgt vom Zweitplatzierten, konnte EOS mit den besten Bewertungen in Technik und Innovation die Führung übernehmen. 

Die digitale Leitwährung Bitcoin ist weiterhin abgeschlagen und rutschte von Rang 13 auf 17. Eine Vermutung warum der Bitcoin im Vergleich so weit hinten liegt ist, dass die Kryptowährung eine dezentrale Struktur aufweist. Da ist EOS mit seinem Proof-of-Work-Konzept deutlich besser aufgestellt und bei den Chinesen sehr beliebt.

Alles weitere Wichtige rund um das chinesische Ranking des Centre for Information Industry Development, lesen Sie in unserer Presseschau:

China: EOS dominiert Regierungsranking

China rankt EOS auf Platz 1

China’s Crypto Ratings Index Puts EOS in Top Slot, Drops Bitcoin

Was ist EOS? Das Betriebssystem für dezentrale Apps einfach erklärt

Schreibe einen Kommentar