Bitcoin Cash – geplanter Wegfall der Transaktionsgebühren

Mit Platz 4 der größten Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung hat es der kleine Bruder vom Bitcoin – Bitcoin Cash, schon weit gebracht. Doch den Unterstützern des Coins reicht das noch nicht. Sie wollen Bitcoin Cash noch attraktiver für die Community machen, indem sie die Transaktionsgebühren abschaffen. Die Initiative „Miner´s Choice“ von Bitcoin Cash Minern, unter denen sich Mining-Pools wie Coingeek und nCash befinden, will durch Anpassungen in den Einstellungen der Mining Software kostenlose Transaktionen ermöglichen. Mit dieser Maßnahme soll Bitcoin Cash langfristig wettbewerbsfähig bleiben und die Lücke zum kleinen Bruder verkleinern.

Alles weitere Wichtige rund um Bitcoin Cash und die geplante Anpassung, lesen Sie in unserer Presseschau:

Bitcoin Cash bald ohne Transaktionsgebühren? Neue Miner-Initiative gestartet

Bitcoin Cash: Mit Miner’s Choice gegen Transaktionsgebühren

Crypto Currency? Only 10% of Bitcoin Cash used for Transactions

Will Bitcoin Cash (BCH) Lead The New Crypto Bull Run?

Ripple Börse SBI Japan gibt Bitcoin Cash Listung bekannt

Schreibe einen Kommentar