Weltweit größter Blockchain-ETF in London gestartet

11.03.2019 | 14:00 | | Kryptoaktien | Werte: Bitcoin

usa-newyork-5-1-jpg

Während die Debatte um einen potenziellen Bitcoin-ETF andauert, hat die amerikanische Investmentgesellschaft Invesco, die rund 800 Milliarden USD verwaltet, die Auflage eines neuen ETFs angekündigt, der sich auf die Blockchain-Technologie konzentriert. Der Elwood Global Blockchain ETF, der als der größte Blockchain-ETF der Welt gilt, wird heute an der Londoner Börse gehandelt und wird Unternehmen umfassen, die Teil des Blockchain-Bereichs sind. Einige der Namen innerhalb der Zusammensetzung des Fonds von 48 Aktien sind etablierte Unternehmen wie Apple, AMD und Intel.

Kryptoaktien News

J.P Morgan - diese Aktien kaufen Krypto-Fans

usa-newyork-bc3b6rse-930x700-1-jpg23.01.2019 | 06:00 | Nicolas Saurenz
Aktien sind eine spannende Ergänzung für Kryptologen 

Atari macht den nächsten Schritt

usa-66-1-jpg20.12.2018 | 12:10 | Nicolas Saurenz
Die Blockchain etabliert sich im Gaming-Bereich 

Aktuelle News

Kryptohandel: Digitec Galaxus entfacht neue Hoffnung

shutterstock-687394963-1-jpg21.03.2019 | 10:00 | Egmond Haidt | Kryptohandel
Nach wie vor sind Zahlungen für Waren und Dienstleistungen mit Kryptowährungen schwierig. Doch die Akzeptanz nimmt allmählich zu – vor allem in der Schweiz.  

Kryptohandel: Bakkt fällt als Kurskatalysator vorerst aus

shutterstock-667150933-web-1-jpg19.03.2019 | 16:45 | Benjamin Feingold | Kryptohandel
Im Herbst 2018 sorgten Berichte um die Einführung von neuen Bitcoin-Kontrakten für Wirbel. Auf eine Genehmigung müssen Krypto-Anleger aber wohl noch länger warten.  
04:08:55
3514.17 €

Details zu Bitcoin (BTC) zu EUR

BörsenplatzCryptoCompare Index
24h - Performance [%]-0,83 %
24h - Performance-29,36 €
24h - hoch3.577,54 €
24h - tief3.469,09 €
Volumen31.422.554,86 €
1 €0,00 Ƀ
1 Ƀ10,64 €

#contact
Blockchain Consult GmbH
Elkenbachstr. 47
60316 Frankfurt
Sitz: Frankfurt/ Main
Gerichtstand Frankfurt/ Main

info@bitcoin-krypto.de
 
AGB

Disclaimer