UN lobt Kryptowährungen

21.01.2019 | 08:00 | | Kryptohandel | Werte: Bitcoin

usa-newyork-4-1-jpg

Die Vereinten Nationen bekennen sich weiterhin zur Zukunft der Kryptowährungen, wie aus einem Bericht mit dem Titel “World Economic and Social Survey 2018” hervorgeht. Dem Bericht zufolge behauptet die UN, dass Kryptowährungen “den Austausch von Werten ermöglichen und neue Geschäftsmodelle hervorbringen können, die ansonsten erhebliche regulatorische und institutionelle Verpflichtungen erfordern würden”. Die UN haben 2018 ein wachsendes Interesse an dezentralen Netzwerken geäußert und mögliche Anwendungen der IOTA- und Ripple-Blockchain-Netzwerke untersucht.

Kryptohandel News

Adaptionsschub sorgt für Fantasie

shutterstock-630353870-1-jpg21.02.2019 | 10:03 | Benjamin Feingold
Langsam kommt wieder Bewegung bei der Verbreitung der Blockchain-Technologie. Einige Banken und ein Smartphone-Gigant setzt auf die neuen Möglichkeiten.  

Nach Bitcoin-Rally - Bärenmarkt weiter intakt

usa-newyork-bc3b6rse-930x700-1-jpg21.02.2019 | 10:00 | Nicolas Saurenz
Anleger sollten sich nicht zu früh freuen 

Aktuelle News

Kryptowährungen: Ethereum – kräftige Umschichtungen unter der Oberfläche

shutterstock-649833649-1-jpg22.02.2019 | 10:57 | Benjamin Feingold | Kryptowährungen
Für die meisten Digitalwährungen zeichnet sich eine gute Handelswoche ab. Vor allem bei Ethereum nimmt das Interesse zu – nicht ohne Grund.  

Kryptohandel: Trading-Volumen auf 10-Monatshoch

usa-newyork-1-1-jpg20.02.2019 | 12:00 | Benjamin Feingold | Kryptohandel
Das Handelsvolumen springt mit den Preisen an 
05:09:26
3692.19 €

Details zu Bitcoin (BTC) zu EUR

BörsenplatzCryptoCompare Index
24h - Performance [%]+5,99 %
24h - Performance208,67 €
24h - hoch3.707,94 €
24h - tief3.471,31 €
Volumen39.981.031,49 €
1 €0,41 Ƀ
1 Ƀ1.492,37 €

#contact
Blockchain Consult GmbH
Elkenbachstr. 47
60316 Frankfurt
Sitz: Frankfurt/ Main
Gerichtstand Frankfurt/ Main

info@bitcoin-krypto.de
 
AGB

Disclaimer