Saudische Banken unterstützen Blockchain

06.02.2019 | 12:00 | | Kryptowährungen | Werte: Bitcoin

shutterstock-649833649-1-jpg

Nicht weniger als sechs Banken in den Vereinigten Arabischen Emiraten und Saudi-Arabien haben sich einem Blockchain-basierten Netzwerk angeschlossen, das die Technologie für grenzüberschreitende Zahlungen nutzt. Das Projekt mit dem Namen „Aber“ umfasst die Entwicklung einer Kryptowährung, die nach Abschluss der Proof-of-Concept-Phase offiziell eingeführt werden soll. Laut einem Bericht des saudi-arabischen Finanznachrichtenportals Argaam wird die Umsetzung des Projekt rund 12 Monate in Anspruch nehmen.

Quelle: etoro, eigene

Kryptowährungen News

Bitcoin im Halving-Fieber

shutterstock-630353870-1-jpg24.04.2019 | 11:15 | Benjamin Feingold
Zur Wochenmitte atmet der Krypto-Markt aus, die Gewinnmitnahmen fallen aber harmlos aus. Erneut scheint ein alt bekanntes Muster zu greifen.  

Bitcoin-Rally - jetzt wird es ernst

usa-newyork-5-1-jpg23.04.2019 | 10:55 | Franz-Georg Wenner
Im asiatischen Handel nimmt der Bitcoin erneut Schwung auf und liefert das nächste Signal der Stärke.  

Aktuelle News

Kryptohandel: Bitcoin & Co. im Aufwärtstrend

usa-newyork-5-1-jpg26.04.2019 | 12:10 | Benjamin Feingold | Kryptohandel
Trotz der jüngsten Kursgewinne herrscht noch keine Euphorie 

Kryptohandel: Letitia James löst Schockwellen aus

symbol-sonne-bangkog-930x697-1-jpg26.04.2019 | 11:21 | Benjamin Feingold | Kryptohandel
Rund zehn Mrd. Dollar wurden in den vergangenen Stunden am Krypto-Markt vernichtet. Erneut stehen die Handelsplattform Bitfinex und Tether im Visier.  
14:36:18
4670.87 €

Details zu Bitcoin (BTC) zu EUR

BörsenplatzCryptoCompare Index
24h - Performance [%]-5,11 %
24h - Performance-251,28 €
24h - hoch4.973,68 €
24h - tief4.513,29 €
Volumen85.904.168,87 €
1 €0,28 Ƀ
1 Ƀ1.300,45 €

#contact
Blockchain Consult GmbH
Elkenbachstr. 47
60316 Frankfurt
Sitz: Frankfurt/ Main
Gerichtstand Frankfurt/ Main

info@bitcoin-krypto.de
 
AGB

Disclaimer