Monero - zwischen Privatsphäre und Hackerangriff

12.03.2018 | 06:00 | | Kryptowährungen | Werte: Monero

fotolia-169858927-s-1-jpg

Die Kryptowährung Monero wurde entwickelt, um seinen Nutzern eine erhöhte Anonymität und Schutz ihrer Privatsphäre zu versichern. Doch nun warnt die NTT- Security vor einer zunehmenden Bedrohung durch Monero-Mining-Malware. Diese wurde speziell für das Mining der anonymen Kryptowährung entwickelt und lande ohne dass die Betroffenen es merken auf deren Smartphone oder Computer. Die Hacker nutzen dann die Computerressourcen der Betroffenen, um Kryptowährungen zu schürfen und kassieren die Gewinne. Ende der vergangenen Woche musste Monero einige Kursverluste hinnehmen und rutschte von Platz 9 auf Platz 11 der größten Kryptowährungen. Alles Wichtige über die Kryptowährung Monero finden Sie in unserer aktuellen Presseschau: Von Litecoin bis Monero - Das sind die wichtigsten Kryptowährungen Was ist Monero? Monero (XMR) - Hohe Anonymität beim Zahlungsverkehr Monero’s erste Hardware-Wallet NTT Security warnt vor Bedrohungen durch Monero-Mining-Malware Smart-TV zum Schürfen von Monero geeignet Ripple und Monero steigen stark: Gerüchteküche angeheizt Monero: Hacker manipulieren staatliche Webseiten und minen XMR A Look into Monero’s Development

14:33:43
93.2 €

Details zu Monero (XMR) zu EUR

BörsenplatzCryptoCompare Index
24h - Performance [%]+2,82 %
24h - Performance2,56 €
24h - hoch95,33 €
24h - tief90,03 €
Volumen462.184,18 €
1 €0,09 XMR
1 XMR8,97 €

Kryptowährungen News

Bitcoin – Reifungsprozess schreitet voran

usa-newyork-5-1-jpg23.10.2018 | 10:22 | Franz-Georg Wenner
Die geringe Schwankungsbreite bei einigen Kryptos wirkt auf Anleger nicht sonderlich attraktiv. Doch der erste Blick könnte täuschen.  

Qtum, Basic Attention, Ravencoin – hier spielt die Musik

usa-66-1-jpg22.10.2018 | 11:57 | Franz-Georg Wenner
Die seit Wochen anhaltende Lethargie beim Bitcoin färbt auch auf die größeren Altcoins ab. Nur auf den hinteren Plätzen rücken einzelne Währung um mehr als 100 Prozent vor.  

Aktuelle News

Kryptohandel: Bitcoin, Ethereum und Co. im Krebsgang

usa-66-1-jpg23.10.2018 | 12:50 | Nicolas Saurenz | Kryptohandel
In der vergangenen Woche ging es bei den Kryptowährungen vor allem seitwärts. Insgesamt gingen sie mit einem Plus von 3,5 Prozent aus dem Wochenende, für Kryptos eine fast langweilige Entwicklun 

ICOs: Jeden vierten Tag ein neues Fintech

dsc02527-930x618-1-jpg22.10.2018 | 08:00 | Benjamin Feingold | ICOs
Die Fintech-Szene in Deutschland wächst weiter - und sammelt so viel Risikokapital ein wie noch nie.  

#contact
Blockchain Consult GmbH
Elkenbachstr. 47
60316 Frankfurt
Sitz: Frankfurt/ Main
Gerichtstand Frankfurt/ Main

info@bitcoin-krypto.de
 
AGB