IWF und Weltbank veröffentlichen eine eigene Kryptowährung

16.04.2019 | 07:00 | | Kryptowährungen | Werte: Bitcoin

usa-newyork-4-1-jpg

Der Internationale Währungsfonds und die Weltbank haben gemeinsam eine eigene Kryptowährung entwickelt, so der Bericht der Financial Times. Die Blockchain-basierte Kryptowährung, genannt “Learning Coin”, wird von beiden Unternehmen verwendet, um mit dem Einsatz der Blockchain-Technologie für verschiedene Anwendungen zu experimentieren. Der Coin ist für den internen Gebrauch bestimmt, und diejenigen, die ihn testen, werden in der Lage sein, Token zu verdienen und sie gegen verschiedene Belohnungen einzulösen.

Quelle: etoro, eigene

Kryptowährungen News

Bitcoin, Ethereum und XRP – so ist die Ausgangslage

usa-66-1-jpg18.04.2019 | 10:58 | Franz-Georg Wenner
Kurz vor den Feiertagen könnte der Bitcoin ein weiteres Signal der Stärke liefern und die jüngste Schiebezone nach oben verlassen.  

Bitcoin und Altcoins – starkes Signal über 30 Tage

shutterstock-687394963-1-jpg17.04.2019 | 11:02 | Benjamin Feingold
Die Erholung am Krypto-Markt beschränkt sich nicht nur auf den Bitcoin, auch die Altcoins ziehen mit. Die Marktdominanz bleibt aber unverändert.  

Aktuelle News

Kryptohandel: Große Börsen setzen Bitcoin SV ab

usa-newyork-bc3b6rse-930x700-1-jpg17.04.2019 | 13:26 | Benjamin Feingold | Kryptohandel
Bitcoin SV steht im Abseits 

Kryptowährungen: Millennials führen den Umstieg von Aktien auf Kryptowährungen an

usa-newyork-1-1-jpg15.04.2019 | 14:00 | Benjamin Feingold | Kryptowährungen
Steht ein Generationenwechsel an? 
09:03:25
4721.87 €

Details zu Bitcoin (BTC) zu EUR

BörsenplatzCryptoCompare Index
24h - Performance [%]-0,55 %
24h - Performance-25,90 €
24h - hoch4.750,54 €
24h - tief4.666,32 €
Volumen16.808.788,90 €
1 €0,04 Ƀ
1 Ƀ197,61 €

#contact
Blockchain Consult GmbH
Elkenbachstr. 47
60316 Frankfurt
Sitz: Frankfurt/ Main
Gerichtstand Frankfurt/ Main

info@bitcoin-krypto.de
 
AGB

Disclaimer