Gold auf der Blockchain - J.P Morgan macht’s vor

02.11.2018 | 01:07 | | ICOs | Werte: Ethereum

goldbarren07-bundesbank-1-jpg

Gold und Bitcoin - das eine hat seit Menschengedenken einen hohen Wert, Bitcoin gibt es erst seit zehn Jahren. Doch J.P Morgan bringt Gold und die Blockchain zusammen. Denn man tokenisiert Gold und Diamanten. Was kurios klingt, hat einen sehr praktischen Nutzen, wie Umar Farooq aus JP Morgans Blockchain-Initiative nun illustrierte.

„Es gibt Leute außerhalb unserer Firma, die Quorum nutzen, um Gold und Diamanten zu tokenisieren. Sie wickeln einen Goldbarren in ein manipulationssicheres, elektronisch gekennzeichnetes Gehäuse ein, und sie können den Goldbarren von der Mine bis zum Endpunkt verfolgen – mit dem Anwendungsfall, dass, wenn Sie wissen, dass es sich um eine sozial verantwortliche Mine handelt, jemand bereit ist, einen Aufpreis für dieses Gold zu zahlen als wenn Sie nicht wissen, woher es kommt.“

Quorum ist die Unternehmensversion der Ethereum-Blockchain. J.P Morgan glaubt laut Farooqs Aussage weiterhin fest an der Ethereum-Potential. Dabei scheint man innerhalb der Krypto-Spähre sehr gespalten zu sein. Jamie Dimond, CEO von J.P Morgan, lässt keine Gelegenheit aus, um seine Abneigung zum Bitcoin zum Ausdruck zu bringen.

ICOs News

Der Fall Julian Hosp

usa-66-1-jpg28.01.2019 | 12:00 | Nicolas Saurenz
Was ist dran an den Anschuldigungen? 

Staramba und Wirecard - jetzt schon gemeinsam...

usa-presse-dollar-699x930-1-jpg05.12.2018 | 17:00 | Nicolas Saurenz
Staramba gibt keine gute Figur ab - trotz Token 

Aktuelle News

Kryptowährungen: Bitcoin im Aufwind: Handelsvolumen explodiert

usa-newyork-5-1-jpg10.10.2019 | 10:59 | Franz-Georg Wenner | Kryptowährungen
Es kam wie es kommen musste: Die amerikanische Börsenaufsichtsbehörde hat einen Bitcoin-ETF vorerst abgelehnt. Am Markt sorgt die Meldung aber kaum für schlechte Stimmung. 

Kryptoaktien: Crash am Kryptomarkt – Hashrate-Kollaps als Auslöser?

symbol-sonne-bangkog-930x697-1-jpg25.09.2019 | 10:04 | Franz-Georg Wenner | Kryptoaktien
Die Nerven liegen mal wieder blank: Nachdem sich der Bitcoin zuletzt kaum von der Stelle bewegte, sackte der Kurs am Dienstagabend plötzlich um 1700 Dollar auf 8000 Dollar ab.  
14:19:19
172.36 $

Details zu Ethereum (ETH) zu USD

BörsenplatzCryptoCompare Index
24h - Performance [%]-1,36 %
24h - Performance-2,37 $
24h - hoch175,54 $
24h - tief169,74 $
Volumen22.222.897,59 $
1 $0,14 Ξ
1 Ξ24,17 $

#contact
Blockchain Consult GmbH
Elkenbachstr. 47
60316 Frankfurt
Sitz: Frankfurt/ Main
Gerichtstand Frankfurt/ Main

info@bitcoin-krypto.de
 
AGB

Disclaimer