Cardano - Regulierung aus Kanada bereitet Probleme

12.06.2018 | 09:00 | | Kryptowährungen | Werte: Cardano

usa-newyork-5-1-jpg

Die Kryptowährung Cardano dürfte insbesondere Neulingen aus der Kryptoszene kein Begriff sein. Sie beschäftigten sich bisher wohl eher mit Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum und vielleicht Ripple. Dennoch befindet sich Cardano unter den Top 10 der größten Kryptos nach Marktkapitalisierung - der Coin belegt aktuell Platz 7. Cardano ist der erste von Wissenschaftlern und Akademikern entwickelte Coin der Kryptowelt. Der Coin soll nur das Beste der bereits vorhandenen Kryptowährungen vereinen - die Funktion des Wertaufbewahrungsmittels von Bitcoin, die Eigenschaft billiger, schneller P2P-Transaktionen von Litecoin und die intelligenten Verträge von Ethereum. Aktuell sehen sich die Entwickler des Coins allerdings mit einigen Schwierigkeiten konfrontiert. Dazu gehören neue Regulierungen der kanadischen Regierung, die den Kryptomarkt ordentlich unter Druck setzen und einige kritische Stimmen hervorrufen. Was es mit Cardano und den neuen Regulierungsmaßnahmen aus Kanada auf sich hat, lesen Sie in unserer Presseschau: Cardano launcht Ariadne: Open Source Ada Wallet für Entwickler Will Cardano be affected by the new Canadian regulatory framework? Kanada veröffentlicht offiziellen Entwurf einer neuen Krypto-Regulierung Low Cost but High Rank – The Secret of Cardano Was ist Cardano? Cardano (ADA) -Coin: Ein neuer Coin aus der Schweiz mit großem Potenzial?

23:22:37
0.07414 $

Details zu Cardano (ADA) zu USD

BörsenplatzCryptoCompare Index
24h - Performance [%]-2,23 %
24h - Performance-0,00 $
24h - hoch0,08 $
24h - tief0,07 $
Volumen128.311,18 $
1 $60,00 ADA
1 ADA4,45 $

Kryptowährungen News

Bitcoin – Reifungsprozess schreitet voran

usa-newyork-5-1-jpg23.10.2018 | 10:22 | Franz-Georg Wenner
Die geringe Schwankungsbreite bei einigen Kryptos wirkt auf Anleger nicht sonderlich attraktiv. Doch der erste Blick könnte täuschen.  

Qtum, Basic Attention, Ravencoin – hier spielt die Musik

usa-66-1-jpg22.10.2018 | 11:57 | Franz-Georg Wenner
Die seit Wochen anhaltende Lethargie beim Bitcoin färbt auch auf die größeren Altcoins ab. Nur auf den hinteren Plätzen rücken einzelne Währung um mehr als 100 Prozent vor.  

Aktuelle News

Kryptohandel: Bitcoin, Ethereum und Co. im Krebsgang

usa-66-1-jpg23.10.2018 | 12:50 | Nicolas Saurenz | Kryptohandel
In der vergangenen Woche ging es bei den Kryptowährungen vor allem seitwärts. Insgesamt gingen sie mit einem Plus von 3,5 Prozent aus dem Wochenende, für Kryptos eine fast langweilige Entwicklun 

ICOs: Jeden vierten Tag ein neues Fintech

dsc02527-930x618-1-jpg22.10.2018 | 08:00 | Benjamin Feingold | ICOs
Die Fintech-Szene in Deutschland wächst weiter - und sammelt so viel Risikokapital ein wie noch nie.  

#contact
Blockchain Consult GmbH
Elkenbachstr. 47
60316 Frankfurt
Sitz: Frankfurt/ Main
Gerichtstand Frankfurt/ Main

info@bitcoin-krypto.de
 
AGB