Bitcoin - Weihnachtscrash

22.12.2017 | 14:05 | | Kryptowährungen | Werte: Bitcoin

dsc024611-e1445551956731-746x1024-1-jpg

  Der Bitcoin kommt am Freitag ordentlich unter die Räder. Am frühen Nachmittag notiert die Kryptowährung bei 13.000 US-Dollar mit knapp 20 Prozent Intraday-Verlust. Seit dem Hoch rund 20.000 US-Dollar beträgt die Korrektur damit 35 Prozent. Wir haben uns im Video mit dem Zertifikatehandel am Freitag beschäftigt. [wpvideo YpiTB0rm]      

Kryptowährungen News

Bitcoin – was passiert unter der Oberfläche?

usa-66-1-jpg12.09.2019 | 10:06 | Franz-Georg Wenner
Crash-Propheten haben am Krypto-Markt wieder Oberwasser. Einige vergleichen die laufende Konsolidierung mit der Kursentwicklung des Goldpreises in 2012 und 2013. 

Bitcoin, Ether, XRP im Check – Ruhe vor dem Sturm?

usa-newyork-bc3b6rse-930x700-1-jpg26.08.2019 | 11:27 | Franz-Georg Wenner
Während risikoreiche Anlageklassen wie Aktien unter Druck stehen, bleibt der Bitcoin als sicherer Hafen und somit Wertaufbewahrungsmittel neben Gold offenbar gefragt. 

Aktuelle News

Kryptowährungen: Bitcoin - Angstbarometer dreht wieder aufwärts

usa-newyork-4-1-jpg20.08.2019 | 10:10 | Franz-Georg Wenner | Kryptowährungen
Der Krypto-Markt hinterlässt nach wie vor einen angeschlagenen Eindruck. Hoffnungsvolle Meldungen aus Neuseeland verpuffen zunächst, könnten sich aber langfristig positiv auswirken.  

Kryptowährungen: Bitcoin – Talfahrt bis Mitte Oktober?

shutterstock-687394963-1-jpg15.08.2019 | 09:42 | Franz-Georg Wenner | Kryptowährungen
Zuletzt wurde in der Krypto-Gemeinde viel über den Bitcoin als „neuer“ sicherer Hafen oder „Gold 2.0“ in Krisenzeiten diskutiert.  
07:09:02
9293.33 €

Details zu Bitcoin (BTC) zu EUR

BörsenplatzCryptoCompare Index
24h - Performance [%]-0,44 %
24h - Performance-41,36 €
24h - hoch9.414,29 €
24h - tief9.165,11 €
Volumen62.800.272,90 €
1 €0,04 Ƀ
1 Ƀ345,45 €

#contact
Blockchain Consult GmbH
Elkenbachstr. 47
60316 Frankfurt
Sitz: Frankfurt/ Main
Gerichtstand Frankfurt/ Main

info@bitcoin-krypto.de
 
AGB

Disclaimer