Bitcoin und Altcoins – starkes Signal über 30 Tage

17.04.2019 | 11:02 | | Kryptowährungen | Werte: Bitcoin, EOS

shutterstock-687394963-1-jpg

Auch wenn es im Wochenvergleich bei den meisten Digitalmünzen zuletzt zu Gewinnmitnahmen kam und rote Vorzeichen dominieren, macht die mittelfristige Entwicklung Mut. Auf Sicht von 30 Tagen liegen mit Ausnahme des Stable Coins Tether die 20 größten Währungen durchweg im Plus. Bitcoin steht rund 30 Prozent höher, noch besser lief es für EOS und Bitcoin Cash. Ebenfalls erfreulich: Über 90 Tage sieht das Bild gleich aus, lediglich bei XRP (Ripple) leuchtet ein kleines Minus auf. Damit stehen die Chancen derzeit so gut wie seit vielen Monaten nicht mehr, dass auch langfristig der Trend bei den meisten Münzen dreht. Hier liegen die Kurse teilweise noch deutlich unter Wasser, Bitcoin steht im Jahresvergleich etwa 35 Prozent tiefer.

 

Quelle: worldcoinindex

 

Richtungsweisend für die weitere Entwicklung bleibt natürlich die Nummer eins. Bitcoin kommt unverändert auf eine Marktdominanz von mehr als 50 Prozent, der Börsenwert beläuft sich auf gut 90 Mrd. Dollar. Beim Umsatz sieht es kaum anders aus: In den letzten 24 Stunden wurden Bitcoins im Volumen von zwölf Mrd. Dollar gehandelt, am gesamtem Krypto-Markt waren es 35 Mrd. Dollar.

 

Quelle: coinmarketcap

Kryptowährungen News

Ethereum, XRP, Iota – so ist die Lage

fotolia-169858927-s-1-jpg21.05.2019 | 11:28 | Franz-Georg Wenner
Zahlreiche Kryptos zeigten zuletzt eine kräftige Erholung. Bei vielen Münzen kann das mittelfristige Bild aber noch nicht so richtig überzeugen.  

Bitcoin – 4 Probleme müssen gelöst werden

shutterstock-630353870-1-jpg20.05.2019 | 11:00 | Benjamin Feingold
Freunde der Volatilität kommen bei den Kryptowährungen wieder auf ihre Kosten.  

Aktuelle News

Kryptowährungen: Bitcoin und Aktien – Mythos und Wirklichkeit

fotolia-88269744-s-1-jpg17.05.2019 | 11:48 | Franz-Georg Wenner | Kryptowährungen
Einige Krypto-Optimisten sehen die Digitalwährung bereits als neuen „sicheren Hafen“, ähnlich wie Gold, Anleihen und der Schweizer Franken.  

Kryptowährungen: XRP startet durch – drei Gründe für die Rally

shutterstock-687394963-1-jpg16.05.2019 | 12:29 | Franz-Georg Wenner | Kryptowährungen
Zu den größten Gewinnern der jüngsten Aufwärtsbewegung am Krypto-Markt zählt XRP.  
20:03:09
7204.32 €

Details zu Bitcoin (BTC) zu EUR

BörsenplatzCryptoCompare Index
24h - Performance [%]+3,76 %
24h - Performance260,84 €
24h - hoch7.291,31 €
24h - tief6.939,70 €
Volumen80.567.773,43 €
1 €0,00 Ƀ
1 Ƀ16,25 €
20:03:24
5.69 €

Details zu EOS (EOS) zu EUR

BörsenplatzCryptoCompare Index
24h - Performance [%]+2,71 %
24h - Performance0,15 €
24h - hoch5,74 €
24h - tief5,49 €
Volumen1.201.519,82 €
1 €150,00 EOS
1 EOS853,55 €

#contact
Blockchain Consult GmbH
Elkenbachstr. 47
60316 Frankfurt
Sitz: Frankfurt/ Main
Gerichtstand Frankfurt/ Main

info@bitcoin-krypto.de
 
AGB

Disclaimer