Bitcoin - Ripple holt nach heißem Gerücht auf

05.03.2018 | 13:12 | | Kryptohandel | Werte: Bitcoin

usa-newyork-bc3b6rse-930x700-1-jpg

Im Rennen der drei großen Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung liegt Bitcoin weiterhin mit 193 Milliarden US-Dollar deutlich in Führung. Ethereum konnte in den letzten Tagen nicht von der guten Stimmung bei anderen Kryptowährungen profitieren und notiert weiterhin bei rund 84 Milliarden Dollar. Zuletzt gehörte Ripple zu den großen Gewinnern. In den letzten 24 Stunden betrug der Kurszuwachs rund 20 Prozent. Die Marktkapitalisierung kletterte auf 41 Milliarden Dollar. Eine positive Nachricht aus Japan haben wir bereits am Samstag auf Bitcoin-Krypto.de vorgestellt.  Kurzfristig sorgt jedoch ein Gerücht für den Kaufrausch. Ripple könnte demnach bald auf der Handelsplattform Coinbase angeboten werden. Am Dienstag wird CNBC in seiner Sendung „Fast Money“ den Fokus auf Kryptos legen und sowohl den Ripple Chef Brad Garlinghouse als auch Asiff Hirji von Coinbase zu Gast haben. Investoren rechnen nun damit, dass die beiden die Gelegenheit nutzen und der breiten Öffentlichkeit eine Expansionsnachricht bereiten. Dazu konnte Ripple zuletzt fünf neue Kunden aus vier verschiedenen Ländern gewinnen. Die Banken Itaú Unibanco aus Brasilien und Induslnd aus Indien sowie die Zahlungsdienste InstaReM aus Singapur, Zip Remit  aus Kanada und Beetech aus Brasilien. Dort wird die Ripple-Plattform nun getestet, was bei den Krypto-Investoren kurzfristig für Kauflaune sorgt. Mittel-und langfristig hat Ripple bis zum Rekord noch einen weiten Weg vor sich, wie unser Chart zeigt.

   

Kryptohandel News

US-Bundesrichter entscheidet - ICOs keine Wertpapiere

usa-presse-dollar-699x930-1-jpg30.11.2018 | 15:00 | Nicolas Saurenz
Zum ersten Mal überhaupt entschied ein Bundesrichter in den USA... 

Krypto-Crash – Sonderfaktoren beachten

usa-presse-dollar-699x930-1-jpg29.11.2018 | 11:50 | Benjamin Feingold
An den Aktienmärkten kehrt die Risikofreude zurück, auch bei den Digitalmünzen geht es aufwärts. Es gibt aber gute Gründe, vorsichtig zu bleiben.  

Aktuelle News

Kryptowährungen: VAE und Saudi-Arabien nutzen digitale Währung

usa-newyork-4-1-jpg13.12.2018 | 13:00 | Nicolas Saurenz | Kryptowährungen
Digitale Währung für grenzüberschreitende Zahlungen 

Bitcoin – Wiederholt sich die Geschichte?

shutterstock-667150933-web-1-jpg13.12.2018 | 12:38 | Franz-Georg Wenner
Um einfacher Gewinner und Verlierer zu erkennen, sollten Krypto-Anleger immer wieder auf die Marktdominanz schauen.  
15:34:06
2817.91 €

Details zu Bitcoin (BTC) zu EUR

BörsenplatzCryptoCompare Index
24h - Performance [%]-3,03 %
24h - Performance-87,97 €
24h - hoch2.907,65 €
24h - tief2.795,22 €
Volumen41.390.243,36 €
1 €0,01 Ƀ
1 Ƀ33,41 €

#contact
Blockchain Consult GmbH
Elkenbachstr. 47
60316 Frankfurt
Sitz: Frankfurt/ Main
Gerichtstand Frankfurt/ Main

info@bitcoin-krypto.de
 
AGB

Disclaimer