Bitcoin, Ripple, Ethereum - Rückschlag durch Hacker

27.01.2018 | 01:38 | | Kryptowährungen | Werte: NEM

fotolia-52776863-s-copyright-1-jpg

Die Kryptowährungen hatten einen äußerst holprigen Start in das Jahr 2018. In Asien, den USA und auch Davos wird die Regulierung der Kryptowährungen rege diskutiert. Am Freitag schockte ein Hacker-Angriff die Szene und jene User, die ein Konto bei Coincheck hatten. Der japanische Fernsehsender NHK berichtete am Freitag der Krypto-Börse seien Coins im Wert von 430 Millionen Euro gestohlen worden. Mutmaßlich wurden die Coins von Ripple und NEM gestohlen und von der Börse transferiert. Kurz bevor Coincheck alle Bestände einfrierte, buchten Unbekannte laut der Transaktionshistorie große Mengen Ripple von der Börse ab. Der Bitcoin fiel im Tief auf rund 10.200 US-Dollar und erholte sich in der Nacht auf Samstag auf rund 11.000 USD. Ripple fiel auf ein Wochentief bei 1,10 US-Dollar und erholte sich am Freitag nur spärlich. Lesen Sie auch unseren aktuellen Beitrag bei NTV: Anleger suchen Bitcoin-Nachfolger Wir blicken auf die Kursentwicklung der letzten Wochen bei Ripple:

Stand 27.01 / 01:30 Uhr

Kryptowährungen News

Bitcoin – Talfahrt bis Mitte Oktober?

shutterstock-687394963-1-jpg15.08.2019 | 09:42 | Franz-Georg Wenner
Zuletzt wurde in der Krypto-Gemeinde viel über den Bitcoin als „neuer“ sicherer Hafen oder „Gold 2.0“ in Krisenzeiten diskutiert.  

Bitcoin gegen Gold – ist das erst der Anfang?

shutterstock-667150933-web-1-jpg12.08.2019 | 09:08 | Franz-Georg Wenner
Der Bitcoin wird immer mehr zum digitalen Gold. Eine viel beachtete Kennzahl hat sich seit Mai nahezu verdoppelt.  

Aktuelle News

Kryptowährungen: Bitcoin gegen Altcoins – Vorsicht Falle?

usa-newyork-1-1-jpg07.08.2019 | 10:59 | Franz-Georg Wenner | Kryptowährungen
Während aus den Aktienmärkten kräftig Kapital abgezogen wird, sind Gold, einige Währungen wie der Schweizer Franken, Anleihen sowie die Kryptowährungen gefragt.  

Kryptowährungen: Bitcoin vor Ausbruch – Fed und EZB als Katalysatoren

usa-newyork-5-1-jpg05.08.2019 | 10:57 | Franz-Georg Wenner | Kryptowährungen
Der DAX steht im Wochenvergleich rund sechs Prozent tiefer – Bitcoin gut 20 Prozent höher.  
03:38:32
0.05463 $

Details zu NEM (XEM) zu USD

BörsenplatzCryptoCompare Index
24h - Performance [%]+0,05 %
24h - Performance0,00 $
24h - hoch0,06 $
24h - tief0,05 $
Volumen27.454,74 $
1 $153,38 XEM
1 XEM8,42 $

#contact
Blockchain Consult GmbH
Elkenbachstr. 47
60316 Frankfurt
Sitz: Frankfurt/ Main
Gerichtstand Frankfurt/ Main

info@bitcoin-krypto.de
 
AGB

Disclaimer