Bitcoin, Ethereum, XRP – herber Schlag am Sonntag

25.02.2019 | 10:33 | | Kryptowährungen | Werte: Bitcoin, Ethereum

shutterstock-687394963-1-jpg

Während die Stimmung am Aktienmarkt kaum besser sein könnte und die Indizes zuletzt frische Jahreshochs in Serie erreichten, kippte am Wochenende die Stimmung bei den Digitalmünzen. Zur Eröffnung am Sonntag lag die Marktkapitalisierung aller Kryptowährungen bei 143 Mrd. Dollar, wenige Stunden später waren es nur noch 129 Mrd. Dollar.

 

 

Betroffen vom Kurssturz sind nahezu alle Münzen: Bitcoin hält sich mit Verluste von rund acht Prozent in den vergangenen 24 Stunden vergleichsweise gut und zeigt wie so häufig Relative Stärke in unruhigeren Zeiten. Ethereum sackt um 15 Prozent, kann allerdings den ersten Platz unter den Altcoins verteidigen. Mit 12,5 Mrd. Dollar Börsengewicht bringt XRP derzeit rund zwei Mrd. Dollar weniger auf die Waage. Ein möglicher Grund für die Talfahrt könnten die beunruhigenden Meldungen um die südkoreanische Krypto-Börse Coinbin ein.

 

Mit den fallenden Kursen legte auch das Handelsvolumen spürbar zu auf derzeit 38 Mrd. Dollar. Bitcoin und Tether machen mit rund elf Mrd. Dollar den Löwenanteil aus.

 

Kryptowährungen News

Bitcoin springt über 4000 - und jetzt?

usa-newyork-5-1-jpg18.03.2019 | 11:12 | Franz-Georg Wenner
Nun also doch: Am Samstag zeigten die Digitalmünzen Stärke, der Bitcoin eroberte die 4000er-Schwelle zurück.  

Stellar – 65 Prozent Gewinn seit Februar

fotolia-169858927-s-1-jpg14.03.2019 | 09:34 | Benjamin Feingold
Ausnahmen bestätigen die Regel: Während der Bitcoin weiter seitwärts läuft, fallen immer wieder einige Altcoins mit kräftigen Bewegungen auf.  

Aktuelle News

Kryptohandel: Digitec Galaxus entfacht neue Hoffnung

shutterstock-687394963-1-jpg21.03.2019 | 10:00 | Egmond Haidt | Kryptohandel
Nach wie vor sind Zahlungen für Waren und Dienstleistungen mit Kryptowährungen schwierig. Doch die Akzeptanz nimmt allmählich zu – vor allem in der Schweiz.  

Kryptohandel: Bakkt fällt als Kurskatalysator vorerst aus

shutterstock-667150933-web-1-jpg19.03.2019 | 16:45 | Benjamin Feingold | Kryptohandel
Im Herbst 2018 sorgten Berichte um die Einführung von neuen Bitcoin-Kontrakten für Wirbel. Auf eine Genehmigung müssen Krypto-Anleger aber wohl noch länger warten.  
04:06:47
3514.97 €

Details zu Bitcoin (BTC) zu EUR

BörsenplatzCryptoCompare Index
24h - Performance [%]-0,80 %
24h - Performance-28,47 €
24h - hoch3.577,38 €
24h - tief3.469,10 €
Volumen31.413.271,46 €
1 €0,18 Ƀ
1 Ƀ649,24 €
04:06:01
118.96 €

Details zu Ethereum (ETH) zu EUR

BörsenplatzCryptoCompare Index
24h - Performance [%]-2,21 %
24h - Performance-2,69 €
24h - hoch122,59 €
24h - tief115,84 €
Volumen11.080.106,92 €
1 €1,09 Ξ
1 Ξ130,89 €

#contact
Blockchain Consult GmbH
Elkenbachstr. 47
60316 Frankfurt
Sitz: Frankfurt/ Main
Gerichtstand Frankfurt/ Main

info@bitcoin-krypto.de
 
AGB

Disclaimer