Bitcoin - bald 25 Prozent schneller und sicherer?

10.07.2018 | 09:00 | | Kryptowährungen | Werte: Ethereum

fotolia-167962843-s-1-jpg

Das Ziel der Kryptowährungen ist es langfristig ein eigenständiges, anerkanntes Zahlungsmittel zu werden. In unserem Artikel Bitcoin, IOTA, Ethereum - 6 Herausforderungen bis zum Zahlungsmittel erläutern wir sechs Herausforderungen, denen die digitalen Währungen auf dem Weg zu diesem Ziel begegnen müssen. Die Sicherheit und die Schnelligkeit soll bei der Bitcoin-Blockchain mit dem neuesten Verbesserungsvorschlag um 25 Prozent erhöht werden.  Der Vorschlag kommt vom Entwickler Pieter Wuille, der mit sogenannten Schnorr-Signaturen die Skalierbarkeit erhöhen, die Privatsphäre verbessern sowie Spam-Angriffe verringern möchte. Sollte die neue Änderung implementiert werden, würde dies einen Fork erfordern, der in der Bitcoin-Community in der Vergangenheit auf geteilte Meinungen stieß. In unserer Presseschau lesen Sie die Ausarbeitung von Wuille und weitere Informationen rund um Bitcoin: Simple Schnorr Multi-Signatures with Applications to Bitcoin Neuer Bitcoin Verbesserungsvorschlag könnte Bitcoin um 25% schneller machen CBOE MAY FINALLY GET ITS ‘HOLY GRAIL’ BITCOIN ETF BY 2019 ESTIMATED 4 MILLION BITCOIN IS LOST FOREVER BY USERS’ FORGETFULNESS

Kryptowährungen News

Streit um Bitcoin Cash destabilisiert den Markt

wasser-1-jpg16.11.2018 | 15:58 | Franz-Georg Wenner
Zum Wochenschluss bleibt die Lage bei den Kryptowährungen kritisch, Schnäppchenkäufer leiten eine technische Erholung ein. Sorgen bereitet aber die Bitcoin-Cash-Abspaltung.  

Crash am Krypto-Markt – Was sind die Gründe, wie geht es weiter?

deutschebank-1-jpg15.11.2018 | 10:07 | Franz-Georg Wenner
Mit dem Ausverkauf zur Wochenmitte wurden rund 25 Mrd. Dollar an Wert vernichtet. Die kommenden Tage werden nicht nur für den Bitcoin richtungsweisend sein.  

Aktuelle News

Kryptowährungen: Bitcoin und EOS - was man beachten muss

usa-newyork-5-1-jpg15.11.2018 | 07:00 | Benjamin Feingold | Kryptowährungen
Was macht die beliebten Coins aus 

Kryptowährungen: Bitcoin-Rekord bis Jahresende?

fotolia-167962843-s-1-jpg14.11.2018 | 14:00 | Nicolas Saurenz | Kryptowährungen
Die Lethargie des Bitcoin könnte bald ein Ende haben 
06:30:06
150.41 €

Details zu Ethereum (ETH) zu EUR

BörsenplatzCryptoCompare Index
24h - Performance [%]-3,56 %
24h - Performance-5,56 €
24h - hoch157,63 €
24h - tief148,05 €
Volumen15.887.101,97 €
1 €2,32 Ξ
1 Ξ348,95 €

#contact
Blockchain Consult GmbH
Elkenbachstr. 47
60316 Frankfurt
Sitz: Frankfurt/ Main
Gerichtstand Frankfurt/ Main

info@bitcoin-krypto.de
 
AGB

Disclaimer