Binance Coin - was man wissen muss

21.11.2018 | 07:00 | | Kryptowährungen | Werte: Binance Coin

usa-newyork-1-1-jpg

Kryptowährungen sind eine Branche, die von einem großen Akteur beherrscht wird. Bei einer schnellen Umfrage auf der Straße würden Sie schnell feststellen, dass die Mehrheit aller Befragten keinen Schimmer davon hat, was Kryptowährungen sind. Doch die meisten von ihnen würden Bitcoin kennen.

Bitcoin war die erste Kryptowährung, die allgemeine Popularität erlangt hat; etwas, das sich in den letzten Jahren nicht geändert hat. Doch es gibt jetzt eine neue und spannende Welt des Krypto-Tradings für jeden, überall, die Tradern reichlich Alternativen bietet. Eine solche Alternative heißt Binance Coin oder BNB. Und es ist jetzt auf eToro verfügbar.

Was ist BNB?

BNB-Coins werden von Binance ausgegeben, der größten Krypto-Börse der Welt. Neben seiner Stabilität und Zuverlässigkeit ist BNB auch ein Koloss, mit mehr als 150 gelisteten Coins und einem täglichen Handelsvolumen von fast 1,5 Milliarden USD.

Einige Analysten sind der Meinung, dass BNB die sicherste Kryptowährung ist, die 2018 erhältlich ist. Allerdings wäre es töricht anzunehmen, dass ein jeglicher Trade eine sichere Sache wäre. BNB wurde der Öffentlichkeit erstmals am 25. Juli 2017 zur Verfügung gestellt und erlebte in den ersten Monaten einige Volatilität. Doch jetzt scheinen sich die Wellen gelegt zu haben und das virtuelle Coin hat seit Oktober 2017 einen stetigen Wertanstieg erfahren. 

BNB vs. Bitcoin: Hauptunterschiede

  1. Beim Traden von Bitcoin sollte ein Trader sich überlegen, welche Börse er verwendet. Nicht alle sind gleich zuverlässig und sicher. BNB ist auch Binance gelistet, eine der sichersten Börsen der Welt.
  2. Zentralisiert vs. dezentralisiert Bitcoin wird überall getradet und unterliegt einer Reihe von Einflüssen. BNB ist ein einziger Standort, was es weniger anfällig für externe Umstände, jedoch anfällig für interne Umstände auf Binance macht.
  3. BNB ist neu, es ist 2017 erschienen. Bitcoin dagegen hat eine lange und nachweisliche Erfolgsgeschichte seit seiner Einführung im Jahr 2009.
  4. Bitcoin hat eine strenge Obergrenze von 21 Millionen Coins. BNB hat eine Coin-Obergrenze von 200 Millionen. Dies bedeutet, dass in den kommenden Jahren BNB-Coins Bitcoin beim Gesamtvolumen überholen könnten.

 

Quelle: Etoro, eigene Recherche

 

Kryptowährungen News

Bitcoin im Aufwind: Handelsvolumen explodiert

usa-newyork-5-1-jpg10.10.2019 | 10:59 | Franz-Georg Wenner
Es kam wie es kommen musste: Die amerikanische Börsenaufsichtsbehörde hat einen Bitcoin-ETF vorerst abgelehnt. Am Markt sorgt die Meldung aber kaum für schlechte Stimmung. 

Bitcoin – der Countdown läuft

fotolia-169858927-s-1-jpg18.09.2019 | 10:44 | Franz-Georg Wenner
So mancher Krypto-Anleger fragt sich derzeit, ob die Kursaktualisierung noch stimmt. Seit einigen Tagen pendelt der Bitcoin in einer Spanne von weniger als 400 Dollar. 

Aktuelle News

Kryptoaktien: Crash am Kryptomarkt – Hashrate-Kollaps als Auslöser?

symbol-sonne-bangkog-930x697-1-jpg25.09.2019 | 10:04 | Franz-Georg Wenner | Kryptoaktien
Die Nerven liegen mal wieder blank: Nachdem sich der Bitcoin zuletzt kaum von der Stelle bewegte, sackte der Kurs am Dienstagabend plötzlich um 1700 Dollar auf 8000 Dollar ab.  

Kryptowährungen: Bitcoin – was passiert unter der Oberfläche?

usa-66-1-jpg12.09.2019 | 10:06 | Franz-Georg Wenner | Kryptowährungen
Crash-Propheten haben am Krypto-Markt wieder Oberwasser. Einige vergleichen die laufende Konsolidierung mit der Kursentwicklung des Goldpreises in 2012 und 2013. 

Details zu Binance Coin (BNB) zu USD

BörsenplatzCryptoCompare Index
24h - Performance [%]+1,23 %
24h - Performance0,32 $
24h - hoch26,77 $
24h - tief25,53 $
Volumen1.166.905,94 $
1 $3,12 BNB
1 BNB82,24 $

#contact
Blockchain Consult GmbH
Elkenbachstr. 47
60316 Frankfurt
Sitz: Frankfurt/ Main
Gerichtstand Frankfurt/ Main

info@bitcoin-krypto.de
 
AGB

Disclaimer