Amazon und Microsoft - Gewinner der Blockchain?

09.10.2018 | 12:30 | | Kryptoaktien | Werte: Ethereum

nvidia-endeavor-connie-zhou2-1-jpg

Aktien wie Amazon sind die Lieblinge vieler Tech-Freunde an der Börse. Eine neue Studie zeigt nun, dass Krypto und Aktien recht gut zusammen passen. Denn Amazon, Microsoft, Oracle und Co. sind laut der Bank of America große Profiteure eines möglichen Krypto-Booms. 

Auf sieben Milliarden US-Dollar schätzt man dort das Volumen, das sich rund um die Blockchain-Technolgie generieren könnte. Dazu nahmen die Analysten an, dass nur zwei Prozent der weltweiten Server auf Blockchain-Basis laufen, welche 5500 US-Dollar pro Jahr kosten. Amazon profitert als Cloud-Anbieter, ebenso wie Microsoft.

Dort könnte man über Azure an "blockchain as a service" teilhaben. Dies formulierte der Analyst in Anlehnung an "software as a service", wo man an cloudbasierten IT-Infrastrukturen teilhat und die benötigte Software über die Cloud bezieht. Ein ähnliches Modell ist mit Smart Contracts und Apps denkbar. 

Weitere Firmen, die laut der Bank of America profitieren sind Oracle, IBM, Salesforce.com, VMware. 

 

Kryptoaktien News

Crash am Kryptomarkt – Hashrate-Kollaps als Auslöser?

symbol-sonne-bangkog-930x697-1-jpg25.09.2019 | 10:04 | Franz-Georg Wenner
Die Nerven liegen mal wieder blank: Nachdem sich der Bitcoin zuletzt kaum von der Stelle bewegte, sackte der Kurs am Dienstagabend plötzlich um 1700 Dollar auf 8000 Dollar ab.  

Weltweit größter Blockchain-ETF in London gestartet

usa-newyork-5-1-jpg11.03.2019 | 14:00 | Benjamin Feingold
An der Londoner Börse startet ein Blockchain-ETF 

Aktuelle News

Kryptowährungen: Bitcoin im Aufwind: Handelsvolumen explodiert

usa-newyork-5-1-jpg10.10.2019 | 10:59 | Franz-Georg Wenner | Kryptowährungen
Es kam wie es kommen musste: Die amerikanische Börsenaufsichtsbehörde hat einen Bitcoin-ETF vorerst abgelehnt. Am Markt sorgt die Meldung aber kaum für schlechte Stimmung. 

Kryptowährungen: Bitcoin – der Countdown läuft

fotolia-169858927-s-1-jpg18.09.2019 | 10:44 | Franz-Georg Wenner | Kryptowährungen
So mancher Krypto-Anleger fragt sich derzeit, ob die Kursaktualisierung noch stimmt. Seit einigen Tagen pendelt der Bitcoin in einer Spanne von weniger als 400 Dollar. 
01:59:27
142.03 $

Details zu Ethereum (ETH) zu USD

BörsenplatzCryptoCompare Index
24h - Performance [%]-2,72 %
24h - Performance-3,97 $
24h - hoch146,63 $
24h - tief141,39 $
Volumen15.987.617,27 $
1 $0,35 Ξ
1 Ξ49,75 $

#contact
Blockchain Consult GmbH
Elkenbachstr. 47
60316 Frankfurt
Sitz: Frankfurt/ Main
Gerichtstand Frankfurt/ Main

info@bitcoin-krypto.de
 
AGB

Disclaimer