Aktuelle Kryptowährungen News

usa-66-1-jpg

Bitcoin, Ethereum und XRP – so ist die Ausgangslage

Kurz vor den Feiertagen könnte der Bitcoin ein weiteres Signal der Stärke liefern und die jüngste Schiebezone nach oben verlassen.

shutterstock-687394963-1-jpg

Bitcoin und Altcoins – starkes Signal über 30 Tage

Die Erholung am Krypto-Markt beschränkt sich nicht nur auf den Bitcoin, auch die Altcoins ziehen mit. Die Marktdominanz bleibt aber unverändert.

usa-newyork-4-1-jpg

IWF und Weltbank veröffentlichen eine eigene Kryptowährung

Meistegelesen Kryptowährungen News

Millennials führen den Umstieg von Aktien auf Kryptowährungen an

usa-newyork-1-1-jpg15.04.2019 | 14:00 | Benjamin Feingold
Steht ein Generationenwechsel an? 

Bitcoin- und Altcoin-Rally – erste Bewährungsprobe

usa-newyork-5-1-jpg12.04.2019 | 15:29 | Franz-Georg Wenner
Rund sieben Prozent hat der Bitcoin ausgehend vom jüngsten Hoch wieder verloren. Wesentlich härter trifft es einige Altcoins.  

Bitcoin - 2000 Prozent Gewinn in Sicht

usa-66-1-jpg10.04.2019 | 10:46 | Franz-Georg Wenner
Mit dem fulminanten Anstieg um rund 30 Prozent seit Monatsbeginn zeigte der Bitcoin einen Befreiungsschlag – ist kurzfristig aber auch überhitzt. Was bedeutet dies für die nächsten Monate? 

Bitcoin und DAX – was ist da los?

fotolia-167962843-s-1-jpg08.04.2019 | 11:32 | Franz-Georg Wenner
Risiko ist seit dem Jahreswechsel an den Finanzmärkten wieder gefragt. Davon profitieren nicht nur zyklische Indizes wie der DAX, sondern auch zahlreiche Kryptowährungen.  

Übersicht Kryptowährungen

09:01:26
4720.19 €
09:01:16
151.94 €
09:01:38
0.2912 €
09:01:14
257.29 €

Empfohlene News zu Kryptowährungen

Bitcoin im FOMO-Modus – nächstes Ziel 6000 Dollar

usa-newyork-bc3b6rse-930x700-1-jpg03.04.2019 | 10:34 | Franz-Georg Wenner
Die Kryptowährungen erwachen zum Leben, auf Sicht von 24 Stunden rücken die größten Münzen um bis zu 40 Prozent vor. Gerüchte um einen großen Käufer machen die Runde. 

Bitcoin startet durch – ist das der Befreiungsschlag?

fotolia-56568366-m-1-jpg02.04.2019 | 10:18 | Franz-Georg Wenner
Erstmals seit November 2018 kostete der Bitcoin wieder mehr als 5000 Dollar, der Kurs schnellt zeitweise um mehr als 20 Prozent in die Höhe.  

Bitcoin - Ende des Bärenmarkts?

usa-newyork-4-1-jpg02.04.2019 | 09:00 | Nicolas Saurenz
Bitcoin steigt kurzfristig über 5000 USD 

Bitcoin springt über 4000 - und jetzt?

usa-newyork-5-1-jpg18.03.2019 | 11:12 | Franz-Georg Wenner
Nun also doch: Am Samstag zeigten die Digitalmünzen Stärke, der Bitcoin eroberte die 4000er-Schwelle zurück.  

Alle Kryptowährungen News

fotolia-169858927-s-1-jpg

Stellar – 65 Prozent Gewinn seit Februar

14.03.2019 | 09:34 | Benjamin Feingold
Ausnahmen bestätigen die Regel: Während der Bitcoin weiter seitwärts läuft, fallen immer wieder einige Altcoins mit kräftigen Bewegungen auf.  
usa-newyork-bc3b6rse-930x700-1-jpg

Bitcoin im Check – 2015er-Muster als Blaupause?

13.03.2019 | 11:37 | Franz-Georg Wenner
Trader durchleben am Krypto-Markt derzeit schwere Zeiten, selbst die Altcoins bewegen sich kaum noch von der Stelle. Hilfreich ist ein tieferer Blick in den Rückspiegel.  

#contact
Blockchain Consult GmbH
Elkenbachstr. 47
60316 Frankfurt
Sitz: Frankfurt/ Main
Gerichtstand Frankfurt/ Main

info@bitcoin-krypto.de
 
AGB

Disclaimer