Tether – Gefahr für alle Kryptowährungen?

Die Kryptowährung Tether basiert, wie die meisten anderen Kryptowährungen, auf der Bitcoin- und der Ethereum-Blockchain. Der Unterschied zu anderen Kryprowährungen ist allerdings, dass Tether eine Art „sicherer Hafen“ ist und  jeder Coin mit US-Dollar oder Euro gedeckt sein sollte, weshalb die Währung im Kurs recht stabil um einen Dollar notiert.

Die Deckung bedeutet, dass alle Dollar vorhanden sind und auf einem Bankkonto liegen. Anfang diesen Jahres kamen jedoch enorme Zweifel an dieser Praxis auf. Weiter gefüttert wurden die Zweifel durch die Nachricht, dass Tether Limited seine Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Friedmann LLP beendete, welche die Bücher und Bilanzen prüfen sollte.  Ein Zusammenbruch der Kryptowährung könnte jedoch nicht nur negative Auswirkungen für Anleger haben, sondern auch für das gesamte Ökosystem der Kryptowährungen.

In unserer aktuellen Presseschau erfahren Sie alles Wichtige über die Kryptowährung Tether und seine Relevanz für die anderen Kryptowährungen:

Was ist Tether Coin?

Tether – technological characteristics, financial support and risks 

Tether – Kryptische Währung

Manipulationsverdacht gegen Krypto-Börse

Bitcoin und Tether: Zusammenhänge, Gefahren und wie man sich schützt

Friedman LLP nicht mehr Auditor von Bitfinex und Tether?

Bitfinex und Tether bekommen Vorladung von US-Regulierern

Too Big to Fail? Tether Might Still Be Crypto’s Ticking Time Bomb

Tethers (USDT) Becoming Indispensable to Bitcoin Trading?

Schreibe einen Kommentar