IOTA – es gibt Neuigkeiten…

Die Kryptowährungen IOTA hatte im vergangenen Jahr einen fulminanten Start hingelegt. Mit einem Start-UP im Rücken und einigen namhaften Partnern in der Industrie konnte man zahlreiche Krypto-Anleger überzeugen. Der Kurs kletterte bis auf 5,80 US-Dollar und IOT war unter den Top-Coins vertreten. In den letzten Wochen taumelte IOTA jedoch und im Gegensatz zu anderen Kryptos fanden sich bei neuen Tiefständen nur spärlich neue Käufer. In den letzten Tagen sorgte ein Diebstahl innerhalb der IOTA-Community für großen Unmut. Nun kann man mit Neuigkeiten aus der Industrie etwas Positives vermelden.

Unsere Presseschau:

IOTA: BOSCHs neuer IoT-Adapter XDK110 und eine mögliche Verknüpfung von IOTA

BOSCH’s New IoT Adaptor XDK110 And How It Is Related To IOTA (MIOTA)

Kryptowährung: IOTA im Wert von vier Millionen US-Dollar geklaut

IOTA-Kurs auf Tauchfahrt: Laut Analyse überbewertet – fragwürdige CEO-Reaktionen

IOTA_2901

Quelle: Bitfinex / Stand 29.01 / 14:00 Uhr

4 Gedanken zu “IOTA – es gibt Neuigkeiten…

  1. IOTA sollte sich mehr um die Verbreitung von solch guten Nachrichten kümmern um ihren Kurs etwas zu unterstützen.
    Aber ich bin sicher das IOTA noch völlig verkannt wird und in einem Jahr werden manche sagen….wäre ich nur dabei gewesen.

  2. Mein IOTA Konto ist vollkommen leer.
    Und damit meine ich nicht das meine IOTA woanders hin überwiesen wurden, den ich habe meinen SEED Manuell erstell und nicht Online, somit hatte niemand Zugang zu meinem Konto.
    Es ist absolut leer. Kontostand 0 sowie die History absolut leer. Wo bitte sind meine IOTA ? Warum wird nichts mehr angezeigt ? Ich würde gerne wieder auf die von mir für über 2k € gekauften IOTA zugriff haben!!!

    Sorry, aber die obigen News nutzen absolut nichts wenn nicht mal die Wallet zu funktionieren scheint um den korreken Kontostand anzuzeigen. Wozu sollte jemand eine Coin verwenden dessen wallet nicht funktioniert und man keinen Zugriff mehr auf seine Coins hat ?

  3. @Lucas es gab am 29.01.2018 einen sogenannten „Snapshop“ … hierbei werden alle leeren Seeds aus dem Tangle geschmissen und es gibt ein Software-Update. Deine Iota werden nicht leer sein. Um den aktuellen Kontostand wieder herzustellen einfach so lange bei „Receive“ „Attach to tangle“ klicken bis dein Kontostand wieder stimmt. Das Wallet erkennt dann nach dem „Snapshot“ wieder die verwendeten Adressen und kann deinen Kontostand wieder anzeigen.

    Hier findest du mehr zu dem Thema:
    https://medium.com/@ralf/prepare-for-the-january-28-2018-iota-snapshot-10f565b371ab

    LG, André

Schreibe einen Kommentar