Bitcoin Cash – Platz drei im Visier

Die aus einer Hard Fork von Bitcoin entstandene Kryptowährung Bitcoin Cash nimmt Fahrt auf und macht Ripple mit der aktuellen Aufholjagd auf Platz drei Druck. In den vergangenen Wochen konnte der Coin um knapp 88 Prozent im Kurs steigen und holte deutlich auf. Ein Grund dafür ist der anstehende Hard Fork am 15. Mai, bei dem die Blockgröße erhöht und die Möglichkeit Smart Contracts auf der Bitcoin Cash Blockchain abzuschließen eingeführt wird.

Hinzu kam in den letzten Tagen die Diskussion, ob Bitcoin Cash besser als Bitcoin sei. Der Mitgründer von Fundstrat, Tom Lee gab zu bedenken, dass Bitcoin Cash aufgrund der anstehenden Hard Fork und dem jüngsten Kursanstieg überkauft sei und sieht in dem großen Bruder noch deutlich mehr Potenzial.

In unserer Presseschau erfahren Sie mehr über Bitcoin Cash und lesen neben einem positiven Kommentar zu dem Coin näheres über den jüngsten Kursanstieg:

Wird Bitcoin Cash Ripple den Rang ablaufen?

Bitcoin vs. Bitcoin Cash: Kampf um die Vorherrschaft

Forget bitcoin. Now is the time to buy bitcoin cash

Was ist Bitcoin Cash?

Was hat es mit Bitcoin Cash auf sich?

Bitcoin Cash – die Bitcoin-Spaltung

Schreibe einen Kommentar